Aktuelle Fälle - die Realität im Bewerbungsprozess

Ratgeber und Tipps aus dem Internet gibt es viele. Ich möchte hier aufzeigen, wie die berufliche Orientierung, Bewerbungsgespräche und der Bewerbungsprozess in der Realität laufen. Dazu schreibe ich hier mein Beratung-Tagebuch. Alle Klienten und Erlebnisse sind echt, aus Datenschutzgründen habe ich die Name der Klienten und Unternehmen geändert.  

______________________________________________

Feed

24.05.2018, 10:40

Schlimmer geht´s nicht!

1.Persönliches Gespräch nach 2 Tage nach der seine Unterlagen verschickt hat mit der Headhunterin. Vereinbart war, dass diese sich exakt eine Woche später mit dem Termin zum Gespräch bei ihrem Kunden...   mehr


24.05.2018, 09:41

Einmal Quereinstieg nach 4 Jahren Arbeitslosigkeit bitte

Mein Klient (53) ist Handwerker, ohne Abschluss. Herausforderungen: eine lange Haftstrafe, 4 Jahre ohne Job, keinen Führerschein, keinen Abschluss, Probleme mit den Bandscheiben, sehr geringe Kenntnisse im...   mehr


24.05.2018, 09:29

500 Bewerbungen ohne Ergebnis ???

Meine Klientin hat nach ihrer Ausbildung über 500 Bewerbungen versendet, jedoch ohne eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch zu bekommen. Die Verzweiflung war groß, der Frust auch. Nachdem ich mir ihre...   mehr


24.05.2018, 09:28

Einladung zum Bewerbungsgespräch

Hier eine kurze Übersicht, der durch meine Bewerbung erzielten Erfolge: Rainer: Versendete Bewerbungen 5 am 21.07. Einladung zum Gespräch am 24.07 Simone: Versendete Bewerbungen 11 am 03.07...   mehr


24.05.2018, 09:26

Mit Freunde dabei

Hallo Herr Holzgethan, anbei mein überarbeiteter Lebenslauf mit den Ergänzungen vom Donnerstag. Ich freue mich schon sehr, wenn ich morgen wieder mit Ihnen zusammenarbeiten darf, was mir riesig viel Spaß...   mehr


24.05.2018, 09:23

Nach nur 4 Monaten im Job - besser geht´s nicht!

Original Nachricht meiner Klientin an mich: Hi Robert, Gespräch lief recht gut. Danke für deine tollen Tipps. XXXXX ist echt der Hammer: erst haben sie mir die Probezeit nach 2 Monaten geschenkt und nun hab...   mehr


24.04.2018, 09:42

Sie haben zu wenig Erfahrung, daher müssen wir Ihnen leider......

Nach ihrem Studium Master of Engenieering mit den Schwerpunkten Fertigungsprozesse und Qualitätsmanagement war meine Klientin als Praktikantin in einem Unternehmen im Bereich Einkauf und Projektmanagement...   mehr


08.03.2018, 09:37

Was die richtige Vorbereitung alls ausmacht!

Mein Klient hat sehr viele Jobs in unterschiedlichen Branchen ausgeübt. Im Schnitt hat er jedes Jahr einen neuen Arbeitsgeber. Sein Lebenslauf wirkt auf den ersten Blick abwechslungsreich. Arbeitergeber...   mehr


14.02.2018, 09:23

Beworben als Vertriebsleiter - Vertrag als Geschäftsführer

Original Nachricht meines Klienten an mich: Hallo Herr Holzgethan, ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr 2018, Gesundheit, Glück und Erfolg. Ich habe die Konditionen mit der XXXX AG final verhandelt und werde nach...   mehr


18.01.2018, 09:22

Eine Weiterbildung und einen Job bitte!

Meine Klienten ist RA-Fachangestellte und durch ihre Elternzeit (3 Kinder) lange aus dem Beruf raus. Nun möchte sie in der Lohnbuchhaltung tätig werden. Wir haben ihr Leistungsprofil analysiert und mit den...   mehr


29.12.2017, 09:24

Künftiger Personalprofi

Meine Klientin hat Musikpädagogik studiert. Da sie eine Tochter hat, kann sie den Musikunterricht, der meist abends stattfindet, nicht mehr geben. Ihr berufliches Ziel stellt der Personalbereich dar. Nach...   mehr


08.09.2017, 09:27

Der Aufwand lohnt sich

Mein Klient war über 14 Jahre als Prokurist in einem sehr spannenden Bereich tätig. Durch verschiedene Umstände wurde das Unternehmen aufgelöst. Er war der letzte im Unternehmen, nach dem er alle seine...   mehr


01.09.2017, 09:28

Dieselskandal als Chance

Mein Klient ist Ingenieur und war im Bereich Automotive tätig. Durch einen längere Krankheit konnte er nach seinem Studium nur 2,5 Jahre Berufserfahrung sammeln. Dann ein betriebsbedingter Stellenabbau,...   mehr


23.08.2017, 09:25

Sehr Nachhaltig

Im Sommer habe ich eine Klientin (VWL-erin) in einen neuen Job begleitet. Am Freitag rief sie mich wieder an. Sie hat nicht nur den Job gefunden, der sie jeden Tag aufs Neue begeistert, sondern auch den...   mehr


19.06.2017, 09:30

1A- FEEDBACK

Für eine Klientin (Business Development Manger) haben wir in 4 Coachingeinheiten eine Initiativ-Bewerbung nach meinem Stil kreiert. Diese haben am 13.06.17 an 8 Unternehmen versendet. Heute bekam meine...   mehr


06.06.2017, 09:31

Einmal Quereinstieg, bitte

Mein Klient ist vor 2007 nach Deutschland eingewandert und hat zunächst als Hilfskraft in der Gastro gearbeitet. Er steig über die Jahre zum Barleiter, später dann zum Schichtleiter auf. Nach dem das...   mehr


17.05.2017, 09:34

Kurz und präzise

Mein Klient war in verschieden Unternehmen in unterschiedlichen Positionen tätig. Dann wurde der Firmenstandort verlagert und er erhielt eine betriebsbedingte Kündigung. Unerwartet geriet dadurch seine Planung...   mehr


09.05.2017, 09:34

Neue Bewerbung und 5 Gespräche in einer Woche

Grüße Sie Herr Holzgethan, mit der neuen Bewerbung bekommen ich sehr viel positive Rückmeldungen. Hatte heute 2 Gespräche Einmal bei XXXX und einmal in der Früh ein Telefoninterview mit den XXXXX (war die...   mehr


03.05.2017, 09:35

Ohne Abschluss, dafür viele Herausforderungen

Meine Klientin hat eine anspruchsvolle Kindheit, leider keine abgeschlossene Ausbildung und wenig Berufserfahrung. Sie hat mehrere Entzüge hinter sich und ist seit ca. 8 Monaten stabil. Sie hat 2x pro Woche...   mehr


5.04.2017, 09:38

Mit 58 Jahre ist noch lange nicht Schluss

Mein Klient hat sich aus betriebsbedingten Gründen für den Ausstieg entschieden. Nun hatte er Bedenken, einen neuen Job zu bekommen. In früheren Coachings wurde ihm vermittelt, dass er keine Chancen mehr auf...   mehr


3.04.2017, 09:39

Existenzgründer mit viel Mut

Mein Klient hat durch einen betriebsbedingten Stellenabbau im Unternehmen eine hohe Abfindungssumme erhalten. Er kam mit dem Wunsch der Selbstständigkeit zu mir. Er war viele Jahr im technischen Bereich als...   mehr


13.03.2017, 09:40

Verkäuferin oder Leitung?

Meine Klientin kam nach einem Coaching Maßnahme durch die AfA bei XXX. Ihre Unterlagen waren ok. Ich erkannte eine Verkäuferin für Kosmetika und Parfum. Ich bat sie, von sie zu erzählen. Ich staunte schon...   mehr


07.02.2017, 09:41

Nach 3 Jahren zurück in den Job

Mein Klient hatte vor zwei Jahren einen schlimmen Skiunfall, dabei brach er sich das rechte Schien- und Wadenbein sowie die Schulter. Zeitgleich wurden im Unternehmen betriebsbedingt Stellen abgebaut. Nach...   mehr


10.11.2015, 09:43

nach 4 Jahre arbeitslos zurück in den Job

Diplombetriebswirtin (FH), ihre Verantwortung lag unter anderem in der exklusiven Betreuung eines der weltweit größten Investmentmanagers mit Indexfonds (ETF) 85 Fonds - AuC 85 Mrd. USD sowie im Management...   mehr